Herzlich Willkommen bei der Gruppe Papenburg

Rathaus

 

Wir laden dich herzlich ein, sich hier über unsere Amnesty Gruppe Papenburg, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn du bei uns mitmachen willst, so scheue dich nicht uns z.B. per E-Mail via info@amnesty-papenburg.de zu kontaktieren.

 

Wir haben wieder ein Schaufenster am Hauptkanal!

Schaufenster am Hauptkanal
 

Guantanamo: 19 Jahre Unrecht – Termin fällt coronabedingt aus!

Petition an den neuen Präsidenten Joe Biden unterzeichnen bei der Mahnwache auf dem Wochenmarkt: Schon seit unfassbaren 19 Jahren existiert das von der US-Regierung eingerichtete Gefangenenlager in Guantánamo Bay auf Kuba. Wir werden dem neuen Präsidenten der USA, Joe Biden mit einer Petition auffordern nunmehr die notwendigen Schritte einzuleiten, das Lager zu schließen. Denn wie Weiterlesen

Internationaler Tag der Menschenrechte

Licht an für Menschenreche hieß es gestern in Papenburg vor dem Kino und vor dem Kaufhaus Ceka: Unter dem Motto „Licht an für Menschen und ihre Rechte“ riefen die Papenburger Menschenrechtler am 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, in Papenburg dazu auf am diesjährigen weltweiten Briefmarathon teilzunehmen. Die Aktion wurde mit Groß-Projektionen im öffentlichen Weiterlesen

Video-Projektion zum Tag der Menschenrechte

  • Datum10. Dezember 2020 17:00 – 21:00 Uhr

Am 10. Dezember wird weltweit mit Aktionen an die Proklamation der Menschenrechte erinnert. In Papenburg wird dazu an der Außenfassede des Kinos ein Videospot laufen, der zum Briefmarathon informiert und einladt Briefe zu unterzeichen. Gleichzeitig wird ein Team von Amnesty-Berlin mit einer mobilen Leinwand Video-Clips an Orten im Stadtgebiet zeigen, um auf den Tag der Weiterlesen

Infostand auf dem Wochenmarkt: Kinderrechte

  • Datum20. November 2020 09:00 – 13:00 Uhr

Kinderrechte Thema am Amnesty-Stand Kinderrechte sind bei Amnesty International ein eigener Bereich, zu dem die Menschenrechtler arbeiten. Denn Kinder sind besonders verletzlich und bedürfen deshalb eines besonderen Schutzes, besonderer Unterstützung und besonderer Mitsprachemöglichkeiten, die an ihr Alter und ihren Entwicklungsstand angepasst sind. Anlaß für die Aktion der Amnesty Gruppe Papenburg ist der am Freitag (20.11.2020) Weiterlesen

Mahnwache gegen die Todesstrafe

  • Datum30. November 2020 18:00 – 18:45 Uhr

Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe Am diesjährigen Aktionstag „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“ hat sich die Stadt Papenburg gemeinsam mit Amnesty Papenburg entschlossen aufgrund der Kontaktbeschränkungen auf eine große Aktion mit Publikum zu verzichten. Trotzdem wird die Stadt Papenburg das Rathaus anstrahlen und die Amnesty Gruppe Papenburg Weiterlesen

Interview auf JUZ TV – Live

  • Datum6. November 2020 19:00 – 20:00 Uhr

Laut JUZ TV prägt Gerold Siemer seit 12 Jahren die Arbeit der Amnesty-Gruppe Papenburg und hat in dieser Zeit viel in der Kanalstadt bewegt. Seit 1983 ist er bei Amnesty aktiv und hat sich vor der Gründung der Amnesty Gruppe in Papenburg in Amnesty Gruppen in Rosenheim als auch Ingolstadt für die Menschenrechte engagiert. Wir Weiterlesen

Demonstration für LGBTI-Rechte – Europaweit!

Demonstration: „Liebe ist kein Verbrechen – für mehr LGBTI-Rechte – Europaweit!“ In den letzten Jahren ist das Klima für lesbisch, schwule, bisexuelle und besonders für transidente Menschen im Osten Europas deutlich rauer geworden. Besonders in Polen und Ungarn werden diese Personengruppen zunehmend von den Regierungen drangsaliert. Es gipfelt aktuell darin, dass sich ganze Regionen in Weiterlesen

„Henkersmahlzeiten“ am Infostand

Henkersmahlzeiten zum Tag gegen die Todesstrafe Wenn sich am 10. Oktober der Internationale Tag gegen die Todesstrafe im Kalender ankündigt, ist die Amnesty Gruppe Papenburg seit über 10 Jahren regelmäßig mit einer Aktion auf dem Wochenmarkt vertreten – so auch in diesem Jahr. Diesmal wird die Anwendung der Todesstrafe in den USA im Fokus stehen. Weiterlesen

Leben retten ist kein Verbrechen!

Menschenrechtsverteidiger werden weltweit bedroht, angegriffen und kriminalisiert. In Europa gilt dies aktuell ganz besonders für diejenigen, die sich für Menschen auf dem Mittelmeer vor dem Ertrinken retten. Sie sind nicht nur Anfeindungen ausgesetzt, sondern auch Regierungen gehen in zunehmendem Maße gegen sie vor, weil sie Menschen in Not helfen. Zu diesen Menschenrechtlern gehören zehn Besatzungsmitglieder Weiterlesen

Amnesty Papenburg „On Air“

AI´n-mischen die Infosendung rund um die Menschenrechte. Die USA brannten an der Westküste im Frühherbst lichterloh und es brannte in Sachen Rassismus! Wir diskutierten und informierten in der Sendung über den Rassismus in den USA und über menschenverachtende Dinge in diesem Zusammen-hang, die selbst uns schockierten. Wir waren wieder mit einem topaktuellem Thema auf der Weiterlesen