Herzlich Willkommen bei der Gruppe Papenburg

Rathaus

 

 

 

Wir laden dich herzlich ein, sich hier über unsere Amnesty Gruppe Papenburg, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn du bei uns mitmachen willst, so scheue dich nicht uns z.B. per E-Mail via info@amnesty-papenburg.de zu kontaktieren.

 

 

Wir haben wieder ein Schaufenster am Hauptkanal!

Schaufenster am Hauptkanal

Eröffnung Out-Door-Ausstellung: 60 Jahre Amnesty International

60 Jahre Amnesty International –das sind Generationen von Menschen, die sich mit Mut, Engagement und Leidenschaft, aber auch Geduld und Hartnäckigkeit für ihre Rechte und die anderer eingesetzt haben. Generationen von Menschen, die zusammen laut geworden sind und die Straßen erobert oder still und beharrlich einen Brief nach dem anderen an Regierungen geschrieben haben. Seit Weiterlesen

Aktion zum Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT)

Die nächste Aktion planen wir bereits am kommenden Freitag, 14. Mai aus Anlass des Internationalen Tags gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie – kurz gesagt der IDAHOBIT-Tag. Wir rufen alle dazu auf sich an der Aktion gegen die Diskriminierung von LSBTIQ*-Aktivisten in Russland zu beteiligen. Am 17. März gab das Russische LGBT-Netz bekannt, dass Salekh Weiterlesen

1. Online-Interessenten-Treffen

  • Datum29. April 2021 19:00 – 20:00 Uhr

In normalen Zeiten lädt die Amnesty Gruppe Papenburg zweimal jährlich Interessierte zu einem Info-Abend ein. Doch nun wollen wir EUCH einen ganz neuen Weg bieten, um mit uns in Kontakt zu kommen. Ihr wolltet immer mal runter vom Sofa und etwas bewegen. Euch für die Einhaltung der Menschenrechte anderer einsetzen. Dann nutzt die Möglichkeit am Weiterlesen

Mahnwache für die Freilassung von Alexej Nawalny

Am Freitag wird es in deutschlandweit in vielen Städten Mahnwachen für die Freilassung von Nawalny geben. So beteiligt sich auch die Amnesty Gruppe Papenburg mit einer Aktion vor dem Restaurant Mediterra am 23. April und fordert die Freilassung des Kreml-Kritikers. Anlaß ist auch der kritische Gesundheitszustand von Alexej Nawalny. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht über den prominente Kreml-Kritiker Weiterlesen

Amnesty Papenburg wieder beim Klimastreiktag aktiv!

Am 19. März wurde wiederum dazu aufgerufen sich am weltweiten Klimastreik-Tag zu beteiligten. Wir als Amnesty Gruppe haben dazu im Stadtpark mit einem Unterschriftenstand beteiligt. Viele Gruppen aus Papenburg haben ebenfalls mitgewirkt. Der globale Klimastreiktag war ein guter Grund, um die Umweltaktivistin Jani Silva und ihre Organisation ADISPA zu unterstützen. Es besteht große Sorge um Weiterlesen

Alltagsrassismus erkennen – Aktion zum Tag gegen Rassismus

Am 21. März war der Internationale Tag gegen Rassismus: Amnesty Papenburg desbal bereits am Freitag mit einer kleinen Mahnwache am Rande des Wochenmarktes. Alle Menschen sind „frei und gleich geboren“ – so steht es in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und auch im Grundgesetz wird dieser Passus entsprechend umgesetzt. Die Realität sieht für viele Menschen Weiterlesen

Amnesty Papenburg macht mit beim Klimastreik-Tag

Die Amnesty Gruppe Papenburg beteiligt sich auch wiederum 2021 am weltweiten Klima-Aktionstag mit einem Informationsstand zusammen mit dem Aktionsbündnis von People for Future in Papenburg. Diesmal findet die Aktion im Stadtpark in Papenburg statt, um möglichst viel Platz zu haben, damit wir corona-konform die Abstandsregeln einhalten können. Wir sagen: “Bis 2038 haben wir die Menschenrechte Weiterlesen

Mahnwache zum Internationalen Tag gegen Rassismus

Wieder haben wir Anlass aufgrund des Internationalen Tags gegen Rassismus das Thema in den Fokus zu bringen. Eigentlich ist der Internationale Tag gegen Rassismus am Sonntag (21. März), aber wir lenken den Blick auf das Thema bereits am 19. März am Rande des Wochenmarktes mit einer Mahnwache, wobei auch zwei Briefe unterzeichnet werden können. Alle Weiterlesen

Aktion zum Frauentag in Papenburg

Aktion zum Frauentag in Papenburg Wieder standen die Mitglieder der Amnesty Gruppe Papenburg mit Plakaten und Bannern am Eingang zum Wochenmarkt. Anlass ist diesmal der am 08. März begangene Weltfrauentag. In der ganzen Welt und somit auch im Emsland und Papenburg gibt es Männer, egal aus welcher Schicht, welcher Religion sie angehören, die ihren Lebenspartner Weiterlesen