Bücherbasar in der Kesselschmiede

Am Samstag 10.07.2021 öffnen wir die Tore der Kesselschmiede zum 1. Bücherbasar 2021.

Wir haben für den Basar die im letzten Jahr gespendeten Bücher nun alle nach Rubriken sortiert. Da wir gar nicht so viele Bücherkisten haben, werden wir die sortierten Bücher nach und nach, sobald wieder Kisten frei geworden sind, nachlegen. Den Großteil davon erst am Sonntag, damit wird auch am Sonntag wieder ein attraktives Angebot an Bücher vorrätig sein.

Deckt euch mit Lesestoff für den Sommer ein.

Alle Lesebegeistere und Schnäppchen-Jäger sind herzlich eingeladen, um in den wohl 20.000 – 25.000 Büchern zu stöbern.


Aber wir haben auch diesmal wieder Auflagen zu erfüllen zu denen gehören u. a. :

A) Luca-App am Eingang für die Kontaktdaten nutzen!

Am einfachsten geht es sich per Luca-App vor dem Zutritt in die Kesselschmiede einzuchecken. Beim Verlassen dann nur noch „auschecken“ – fertig.

B) Besucher ohne Luca-App müssen ihre Kontaktdaten auf einem Formular angeben!

Bitte druckt das Formblatt zuhause bereits aus und tragt bis auf die Uhrzeiten alle relevante Daten ein, dann werden Wartezeiten an der Kesselschmiede vermieden. An der Kesselschmiede die Eintritts-Uhrzeit noch eintragen und beim Verlassen die Geht-Zeit. Den Zettel nimmt ein Mitglied der Amnesty Gruppe Papenburg beim Verlassen entgegen.

C) Die bisherigen AHA-Regeln einhalten: Altagsmaske / Hygiene / Abstand halten!

  • Maskenpflicht – ohne Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) erfolgt kein Eintritt

  • Abstand von 1,5 m einhalten / Gesonderte Ein- und Ausgangsbereiche

Auf dem Boden sind Abstandmarkierungen angebracht. Auch sind Laufwege mittels Pfeilen am Boden vorgegeben.

  • Hygienemaßnahmen – es werden Desinfektionsspender aufgestellt, bitte verwenden Sie diese auch