Kerze     ÜBER amnesty Papenburg

Home
Über uns
Aktuelles
Mitmachen
Kontakt
Aktionen
Brief gegen das Vergessen
Links
Impressum
















 Die amnesty Gruppe Papenburg wurde neu gegründet am 10. Dezember 2007.

 Derzeit setzen sich 38 Mitglieder aus Papenburg, dem nördlichen Emsland sowie dem 

 südlichen Ostfriesland aktiv für die Menschenrechte ein.

 

 Mitmachen!?

 ... dann komm doch einfach mal vorbei, lern uns kennen oder schick einfach eine E-Mail an unseren Gruppensprecher:  Mail an Amnesty-Papenburg


 Unsere Tätigkeitsfelder:

 Informieren über die Menschenrechtssituation weltweit durch

  • Beteiligung an Kampagnen und Eilaktionen u.a. für die Freilassung von gewaltlosen politischen Gefangenen
  • Informationsstände zu unterschiedlichen Themen
  • Gottesdienste in hiesigen Kirchen zum Thema Menschenrechte
  • Zusammenarbeit mit Schulen
  • Organisieren von Informationsveranstaltungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kunstausstellungen

 Unser aktuellen Adoptivfälle:

 RUMÄNIEN:  Zwangsräumungen von 76 Familien       WEITERE INFOS  zum Fall

Hier nun unser neue Adoptivfall. Diesmal setzten wir uns für 76 Familien aus Rumänien  ein, denen  von heut auf morgen die Wohnung  genommen wurdet. 350 Menschen wurden  zwangsgeräumt,  einige von ihnen wohnen nun in Wohncontainern in der Nähe einer Müllhalde und einer Chemiedeponie.

Unbekannt verzogen; Zwangsräumungen in Rumänien

© Foundation Desire
 
 
 IRAN:             Reza Shahabi; Gewerkschafter              WEITERE INFOS  zum Fall

Der iranische Gewerkschafter Reza Shahabi verbüßt aufgrund vage formulierte Anklagepunkte eine 6jährige Haftstrafe im Evin-Gefängnis in Teheran.

Sein gesundheitlicher Zustand ist sehr kritisch und es ist nicht klar, ob er die erforderliche medizininsche Versorgung erhält.

Reza Shahabi Gewerkschafter in Iran

© Amnesty International


 Unsere erfolgreichen Adoptivfälle:

 MYANMAR:   Myo Min Zaw
                          und                                                     WEITERE INFOS  zum Fall             
                          Ko Aye Aung          
 
 PERU:              Carlos Jorge Garay:                             WEITERE INFOS  zum Fall    

 SRI LANKA:   J.S Tissainayagam (Tissa):                    WEITERE INFOS  zum Fall 
                         Journalist                                                   
                         

Ihre Spende für amnesty Papenburg  
Danke für Ihre Unterstützung unserer Menschenrechtsarbeit