Kerze           Willkommen bei Amnesty International Papenburg

Unsere Gruppentreffen im April: 04.04.2019 und 18.04.2019 jeweils um 20:00 Uhr im "Kaminzimmer", St. Josef im Vosseberg - Grader Weg 66 - Papenburg statt

Home
Über uns
Aktuelles
Mitmachen
Kontakt
Aktionen
Brief gegen das Vergessen
Links
Impressum

Wander-Ausstellung:

Zwangsvertreibung von Roma















 
10 Jahre Amnesty International Gruppe Papenburg

Wenn Sie aktiv in der Amnesty Gruppe Papenburg  aktiv werden möchten,
 sind HIER die nächsten  Gruppentermine !
Werde aktiv


  News:  Die Wanderausstellung zum Thema Zwangsvertreibung von
             Roma wird für alle Amnesty Gruppe in Deutschland zur
             Verfügung gestellt.
             Weitere Informationen zu den Inhalten und den Ausleihbe-
             dingungen siehe linke Leiste




Wir laden zu den nächsten Aktionen ein:


01.05.2019   Infostand am 1. Mai bei der DGB-Kundgebung

Wir fordern am 01. Mai die Freilassung von Gewerkschaftsmitglieder, die im Iran wegen ihrer Gewerkschaftstätigkeit inhaftiert wurden.

Sie können sich am Tag der Arbeit für die Freilassung von Gewerkschafter und Gewerkschafterinnen im Iran engagieren:

- Freiheit für  ESMAIL ABDI

   Abdi ist Mathematiklehrer und Vorsitzender der Lehrergewerkschaft im Iran.
   Unabhängige Gewerkschaften sind im Iran verboten. Das verurteilte Abdi im Februar
   2016. Seit November 2016 befindet er sich im Evin-Gefängnis, zur Verbüßung einer
   6-jährigen Haftstrafe.

- Freiheit für  SEPIDEH GHOLIAN und ESMAIL BAKHSHI

  Bakhshi ist Arbeiter in einer Zuckerrohrfabrik und protestierte friedlich gegen
  schlechte Arbeitsbedingungen und unbezahlte Löhne
  Gholian, Aktivistin für Arbeitsrechte, nahm ebenfalls an den Protesten teil und 
  berichtete über die Demonstrationen über die sozialen Medien.

  Beide befinden sich derzeit in Haft und laufen Gefahr, gefoltert zu werden.

Werden Sie aktiv und kommen Sie auf den Platz vor dem Zeitspeicher zur DGB-Kundgebung zum 1. Mai.  Hier können Sie die Petitionen für die Freilassung der Gewerkschafter im Iran unterschreiben.

Wann:
       01.05.2019  von 11 - 14 Uhr
Wo:            Zeitspeicher; Ölmühlenweg / 26871 Papenburg
                 





Hier kommen bald die Ergebnisse des Biefmarathons 2018

2018 konnten wir das Rekord-Ergebnis von 1500 Briefen fast wieder erreichen.
Briefmarathon 2017
Beim Amnesty-Briefmarathon 2017 haben sich Menschen aus aller Welt mit 5,5 Millionen Briefen, E-Mails, Online-Aktionen und Unterschriften für Menschenrechtsaktivistinnen und -aktivisten eingesetzt – ein neuer Rekord.

Danke wieder an alle, die dabei mitgeholfen haben. Ob in der Weihnachtsbude oder davor beim Unterzeichnen der Briefe.

Hier sind die Ergebnisse des Briefmarathons 2017: Neuer Rekord 2017


DANKE für Eure Mithilfe!     





Amnesty Telefon-Bücherzelle auf der Landesgartenschau Papenburg

Die Büchertausch-Telefonzelle steht am Hauptkanal neben der Nikolaikirche!

Wir danken an dieser Stelle der Kirchengemeinde der Ev.-luth. Nikolaikirche. DANKE!

Sie dürfen gern Bücher in die Regale der Telefonzelle stellen und welche entnehmen.

Aber die Regale bitte nicht total vollstellen!


___________________________________________________________________________
                                                     Unser Jahresrückblick 2018

Anfang Januar 2019 präsentierten wir die Menschen, für die wir uns als Amnesty Gruppe Papenburg eingesetzt haben und die im Jahr 2018 freigelassen wurden.

Neben vielen anderen Amnesty-Gruppen engagierte sich auch die Papenburger Gruppe für die Freilassung von:
Amnesty Papenburg Pressetermin Ausblick 2019
Saman Naseem; Iran
Fabriba Kamalabadi; Iran
Saeid Rezaei; Iran
Behrouz Tavakkoli; Iran
Ayse Celik; Türkei
Taner Kilic; Türkei
Noura Hussein; Sudan
Abdolfattah Soltani; Iran

    

     
 ENDLICH:     KO AYE AUNG ist in Freiheit !!!
Amnesty International Papenburg Freilassung Ko Aye Aung Myanmar released on 04.07.2012 Ko Aye Aung is free now Ko Aye Aung released on 04.07.12 freigelassen Myanamr
 Wir freuen uns so, daß er nach über 13 Jahren, nun ebenso  wie bereits Myo Min Zaw,  der am 13.01.12 freigelassen  wurde, vorzeitig aus dem Gefängnis in die Freiheit  entlassen wurde.
 Danke an alle, die uns dabei unterstützt haben. 
 Helft uns weiterhin mit einer Unterschrift.     
Myo Min Zaw released on 13.01.2012 freigelassen Myanmar Amnesty Papenburg

  
 
Unsere weiteren Aktionen finden Sie hier unter: Aktuelles

Weitere Presse-Artikel zu Aktionen finden Sie  HIER


PRESSE-Echo von Aktionen:


 *****************************

Pressestimmen 2019

- EL-Kurier: 03.04.2019
- Ems-Zeitung: 31.03.2019
- EL-Kurier: 24.02.2019
- Ems-Zeitung: 23.02.2019
- Ems-Zeitung: 09.02.2019
- Ems-Zeitung: 21.01.2019
- Ems-Zeitung: 21.01.2019
- Ems-Zeitung: 14.01.2019



Pressestimmen 2018

Städte gegen die Todesstrafe:

- Ems-Zeitung: 20.11.2018

ai-Papenburg trifft Edil Eser:

- Ems-Zeitung: 15.11.2018

Bücherbasar großer Erfolg:
- Ems-Zeitung: 28.10.2018

Bücherbasar Kesselschmiede:

- Ems-Zeitung: 24.10.2018
- EL-Kurier: 24.10.2018
- General Anzeiger: 24.10.2018

Zur Freilassung von Taner Kilic:
-
Ems-Zeitung: 22.08.2018

Aufruf zu Bücherspenden:
- Rheiderland Zeitung: 11.07.2018

Zur Jahrsversammlung von Amnesty International in Papenburg:

- Ems-Zeitung: 22.05.2018
- Ems-Zeitung: 22.05.2018
- Ems-Zeitung: 22.05.2018
- Ostfriesen Zeitung: 22.05.2018
- General Anzeiger: 22.05.2018
- General Anzeiger: 22.05.2018
- Ems-Zeitung: 18.05.2018
- General Anzeiger: 18.05.2018
- Ems-Zeitung: 17.05.2018
- Ems-Zeitung: 12.05.2018
- Rheiderland-Zeitung: 10.05.2018

- Ems-Zeitung: 06.05.2018
- Ems-Zeitung: 03.05.2018

- Ostfriesen Zeitung: 09.03.2018
- General Anzeiger: 01.03.2018
- Ems-Zeitung: 26.02.2018
- General Anzeiger: 18.02.2018
- Ems-Zeitung: 16.02.2018
- Ems-Zeitung: 16.02.2018


Ausstellung:
"Menschen auf der Flucht"
- Ems-Zeitung: 05.02.2018


Pressestimme zu
10 Jahre Amnesty-Papenburg:
- Ems-Zeitung: 12.01.2018
-
Ems-Vechte-Welle: 18.01.2018
- EV1.TV: 19.01.2018
- Ems-Zeitung: 20.01.2018


Weitere Presse-Artikel zu Aktionen finden Sie  HIER