Kerze           Willkommen bei Amnesty International Papenburg

Das nächste Gruppentreffen von Amnesty Papenburg am 04. Januar 2018 findet um 20:00 Uhr im "Kaminzimmer", St. Josef im Vosseberg - Grader Weg 66 - Papenburg

Home
Über uns
Aktuelles
Mitmachen
Kontakt
Aktionen
Brief gegen das Vergessen
Links
Impressum

Wander-Ausstellung:

Zwangsvertreibung von Roma















 Wenn Sie aktiv in der Amnesty Gruppe Papenburg  aktiv werden möchten,
 sind HIER die nächsten  Gruppentermine !
Werde aktiv


  News:  Die Wanderausstellung zum Thema Zwangsvertreibung von
             Roma wird für alle Amnesty Gruppe in Deutschland zur
             Verfügung gestellt.
             Weitere Informationen zu den Inhalten und den Ausleihbe-
             dingungen siehe linke Leiste





Wir wünschen allen ein gutes, neues Jahr. Haben Sie einen guten Start und versuchen wir alle die Welt ein wenig besser zu machen.


Wir laden zu den nächsten Aktionen ein:



06.02.2018   FOTOAUSSTELLUNG "MENSCHEN AUF DER FLUCHT"

Die in der Kooperation zwischen Amnesty International und der Fotoagentur Magnum entstandene Fotoausstellung „Menschen auf der Flucht“ beinhaltet 30 Fotos, die schutzsuchende Menschen im Zeitraum von 1948 bis heute zeigen wird in Zusammenarbeit zwischen der Volkshochschule Papenburg und der Amnesty Gruppe Papenburg öffentlich ausgestellt werden.

Fotoausstellung Menschen auf der Flucht VHS Papenburg Amnesty International


Dabei handelt es sich um eindrucksvolle Bilder aus allen Teilen der Welt:

von Syrien, Irak und Libyen über Vietnam, Hongkong und Russland bis hin zur Türkei, Griechenland,  Österreich und Frankreich.

Die Fotos zeigen Momentaufnahmen der Flucht, aber auch, wie diese zum neuen Lebensalltag wird und Notlösungen zum Dauerzustand werden. Durch die unterschiedlichen Zeitpunkte und auch Orte der Motive zeigt die Ausstellung, dass Flucht seit 70 Jahren ein gegenwärtiges Thema darstellt und sich die Gegebenheiten in den letzten sieben Jahrzenten global gesehen kaum

geändert haben.


Wann:       06.02.2018     Beginn: 19:30 Uhr
Wo:            Foyer der VHS; Villa Dieckhaus; Hauptkanal re. in 26871 Papenburg

Die Ausstellung wird vom 06.02.2018 bis einschließlich 16.03.2018 zu den Öffnungszeiten der Volkshochschule im Foyer gezeigt.


     



Hier kommen bald die Ergebnisse des Biefmarathons 2017

Lieder konnten wir das  Rekord-Ergebnis des letzten Jahres von über 1500 Briefen nicht
übertreffen.  Doch angesichts des Schneeregens an beiden Tagen auf dem Weihnachtsmarkt an der Nikolaikirche sind über 1000 Briefe sehr gut gewesen.Briefmarathon 2017

Danke wieder an alle, die dabei mitgeholfen haben. Ob in der Weihnachtsbude oder davor beim Unterzeichnen der Briefe.

Sobald wir zu den Menschen, für die wir uns eingesetzt haben, neue positive Nachrichten erhalten, werden wir sie auf der Internetseite veröffentlichen.



Hier sind die Ergebnisse des Briefmarathons 2016: Neuer Rekord 2016


DANKE für Eure Mithilfe!


P.S. Für diejenigen, die nicht zu uns zum Weihnachtsmarkt kommen können, ist hier
        die Onlin-Aktion möglich.

        Klickt hier auf diesen Link:   Briefmarathon 2017; Online-Link

     









Amnesty Telefon-Bücherzelle auf der Landesgartenschau Papenburg

Die Büchertausch-Telefonzelle steht am Hauptkanal neben der Nikolaikirche!

Wir danken an dieser Stelle der Kirchengemeinde der Ev.-luth. Nikolaikirche. DANKE!

Sie dürfen gern Bücher in die Regale der Telefonzelle stellen und welche entnehmen.

Aber die Regale bitte nicht total vollstellen!


___________________________________________________________________________
                                                      Unser Jahresrückblick 2016

Anfang Februar 2017 präsentierten wir die Menschen, die im Jahr 2016 freigelassen wurden.

Neben vielen anderen Amnesty-Gruppen engagierte sich auch die Papenburger Gruppe für die Freilassung von:
Amnesty International Papenburg Erfolge im Jahr 2013
Imdat Ali; Pakistan
Ildefonso Zamora; Mexiko
Abdullah Habib; Oman

Mohamedou Ould Slahi; Guantanamo



Im Rahmen des Briefmarathons konnten wir uns freuen über die Freilassungen von:


- Phyoe Phyoe Aung; Myanmar
- Albert Woodfox; USA
- Fred Bauma und Yves Makwambala; Kongo
- Yecenia Armenta; Mexiko
                     
__________________________________________________________________________
     
 ENDLICH:     KO AYE AUNG ist in Freiheit !!!
Amnesty International Papenburg Freilassung Ko Aye Aung Myanmar released on 04.07.2012 Ko Aye Aung is free now Ko Aye Aung released on 04.07.12 freigelassen Myanamr
 Wir freuen uns so, daß er nach über 13 Jahren, nun ebenso  wie bereits Myo Min Zaw,  der am 13.01.12 freigelassen  wurde, vorzeitig aus dem Gefängnis in die Freiheit  entlassen wurde.
 Danke an alle, die uns dabei unterstützt haben. 
 Helft uns weiterhin mit einer Unterschrift.     
Myo Min Zaw released on 13.01.2012 freigelassen Myanmar Amnesty Papenburg

  
 
Unsere weiteren Aktionen finden Sie hier unter: Aktuelles

Weitere Presse-Artikel zu Aktionen finden Sie  HIER


PRESSE-Echo von Aktionen:


 *****************************

Postkarten ins Gefängnis an
Idil Eser:
- Ems-Zeitung: 24.10.2017


Pressestimmen zur Soli-Akton
für Menschenrechtler in der Türkei:

- Ems-Zeitung: 15.09.2017
- Interview Ems-Vechte-Welle
  19.09.2017

- Interview EV1.TV
- NOZ:  19.09.2017
- Grafschafter Nachrichten: 19.09.17
- Ems-Zeitung: 22.09.2017


Ausstellung im ai-Shop:
zum Thema Flucht:
- Ems-Zeitung: 07.07.2017
 
2. Bücherbasar in der Kessel- schmiede:
- Ems-Zeitung: 17.04.2017

Amnesty Papenburg ist 10 Jahre alt
- Ems-Zeitung: 14.03.2017

Konzert: Youth for Tolerance
- Ems-Zeitung: 28.02.2017



Weitere Presse-Artikel zu Aktionen finden Sie  HIER